white Whitepaper

Stegversorgung leicht erklärt!

Eine MK1-Stegversorgung unter Verwendung eines alphatech® Implantatsystems. 
In unserem Whitepaper zeigen wir Euch wie's geht!

Intensive Zusammenarbeit und Kooperation mit Implantatherstellern

white bietet ab sofort individuelle Abutments aus Originalteilen von Dentaurum Implants und Straumann.

white digital dental ist von jetzt an Kooperationspartner der Dentaurum Implants GmbH. Ab sofort erhalten alle Kunden individuelle Abutments mit original Implantat-Abutment-Verbindung für das tioLogic® Implantatsystem sowie verschraubte Stege und Brücken auf Abutmentbasis von „AngleFix“ sowie Steg- und Brückenaufbauten. 

Eine weiterere Zusammenarbeit konnte sich mit der Firma Straumann® etablieren. Original Implantat-Abutment-Verbindung für die Implantate Bone Level (NC, RC) und Synocta (NN, RN, WN) sind von nun an lieferbar.

white quality

Unser Qualitätsmanagement - Ihre Sicherheit

Durch unser zertifiziertes Qualitätsmanagement sind wir in der Lage, Ihnen individuelle Fräsdienstleistungen anzubieten. Und dies auf höchstem Niveau!

Klicken Sie hier und sehen Sie Ihre Vorteile.

Arbeiten mit dem 3Shape DentalDesignerTM

Ein How-to-Do Video von white

In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe des 3Shape DentalDesignersTM problemlos ein MK1-Attachment in eine Stehversorgung einfügen.Alle Informationen finden Sie hier.

Lava 3MEspe - nicht mehr für Kronen indiziert

3MEspe hat auf Grund des, in der USA vermehrten Auftretens von Dezementierung der Lava-Kronen, die Indikationen für ihren Hybridwerkstoff eingeschränkt.
Die Reklamationsrate von 2-4 % entspräche nicht deren Qualitätsstandard und somit müssen sie reagieren. Nunmehr gilt auch für uns und unsere Kunden ein eingeschränktes Indikationsspektrums des Lava Ultimate. Weiterhin einsetzbar sind laut Hersteller Veneers, Inlays, Onlays und Teilkronen. Für Patienten mit bereits eingesetzten Kronen besteht kein gesundheitliches Risiko.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Seite!